Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

An einem Strand liegen fünf Steine übereinander gestapelt im Sand.Fotolia

Das Einzugsgebiet umfasst die Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Landstuhl und Ramstein-Miesenbach und den Landkreis Kusel.   

Für den schwerkranken Menschen mit seinen Wünschen und Bedürfnissen sollen Bedingungen geschaffen werden, sein Leben bis zuletzt in Würde leben zu können, möglichst ohne Schmerzen, begleitet von Menschen, die ihm gut tun. 

Wir sind hauptamtliche Hospizfachkräfte sowie ehrenamtliche Hospizbegleiter und Hospizbegleiterinnen, die für Schwerkranke, Sterbende, ihre Angehörigen und Freunde da sind und sie unterstützen. 

Gemeinsam mit Hausärzten, Pflegediensten und anderen ambulanten und stationären Einrichtungen und Institutionen wollen wir ein Netz knüpfen, in dem Sie sich gut aufgehoben wissen. Unsere Dienste sind kostenlos. 

Träger des Dienstes sind der Caritasverband für die Diözese Speyer und die Ökumenische Sozialstationen Brücken und Kusel-Altenglan in enger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleitern der Ökumenischen Hospizhilfe Pfalz / Saarpfalz e.v. 

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.